Blockhaus bauen

Blockhaus als Eigenheim bauen. Der Bau eines Blockhauses erfordert eine längere Vorbereitungszeit als das bei einem Gebäude in monolithischer Bauweise der Fall ist. Genaue Planung im Blockhausbau ist eine halbe Miete.
Der Bau eines Blockhauses unterscheidet sich stark von der konventionellen Bauweise eines Steinhauses. Die Blockbauweise erfordert sorgfältige Entwurfsplanung und viel Erfahrung mit dem Bau von Blockhäusern.

Um mit dem Endprodukt "Blockhaus" zufrieden zu sein, ist jedoch nicht nur die Qualität des gelieferten Bausatzes wichtig. Genauso wichtig ist es, den Aufbau von einem Unternehmen durchführen zu lassen, das sich mit dieser Bauweise gut auskennt.
Ein großzügiger Wohn- und Essbereich, sowie eine Küche sind in einem Raum vereint und bilden das Herzstück des Architektenhauses. Die klar strukturierten Grundrisse sind gut geeignet als Ferienhaus für eine kleine Familie, repräsentatives Gästehaus, oder als barrierefreies Wohnblockhaus für den Alterswohnsitz zu Zweit.

Die Blockhaus-Holzbausätze können in vielen Regionen von Blockhaus-Profis auch im Winter errichtet werden, wenn das Fundament noch im Herbst erstellt wird.