Gastbeiträge sind bei uns gern gesehen!

Wir veröffentlichen bei uns auch  informative Gastbeiträge, die unseren Lesern einen Mehrwert bieten und nicht auf Eigenwerbung des Autors ausgerichtet sind. Wir freuen uns!

Blog Bauen mit Holz - Blogger - Foto  Pixabay
Blog - Blogger - Foto Pixabay

 

Es sollte selbstverständlich sein, dass Ihr Thema zu den Themen unseres Blogs passen muss. 

 

Grundbedingung für eine Veröffentlichung Ihres Gastbeitrages ist, dass der Versender inhaltlich über Bauen und Wohnen berichtet und seinen Firmensitz in Deutschland hat.

 

Unsere Themen sind unter anderem Bauen, Wohnen und umweltverträgliche Bauprodukte mit Themenschwerpunkten:

  • Fenster, Eingangstüren, Innentüren
  • Brandschutz im Einfamilienhaus: Wann sind feuerhemmende Türen im Haus erforderlich?
  • Baunebenkosten
  • Grundbucheintragung
  • Wofür Notar?
  • Kinder auf der Baustelle und die Gefahren
  • Zecken im Garten, Zeckenarten, Zeckenbiss 
  • Einbruchschutz fürs Haus, Smarthome
  • Geschoßtreppen
  • Dacheindeckung
  • Fußboden
  • Anstrich
  • Kücheneinrichtung
  • Hausmüllentsorgung
  • Lichtplanung
  • Energiesparen im Haushalt
  • Photovoltaikanlagen - Vorteile, Nachteile und Gefahren 
  • Elektroinstallation: Haftung, Installationszonen, Steckdosen, Elektroinstallation in den Nassräumen
  • Bad, Sauna, Wellness
  • Heizsysteme
  • Fundament, Estrich
  • Wann ist ein Keller wirklich sinnvoll? Barrierefreiheit, Grundwasserspiegel, Hochwassergebiet, Bodenbeschaffenheit usw.
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Smarthome, Intelligente Haustechnik
  • Garten, Grundstück, Nachbarstreitigkeiten
  • Design im Haus, Wohnen
  • oder Sie haben eine interessante Idee.

Um eine hohe Qualität der veröffentlichten Gastbeiträge garantieren zu können, wird jede Mitteilung vor Ihrer Freischaltung von uns überprüft. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass die Verantwortung für die Beiträge immer bei den Autoren und Autorinnen liegt. Wenn Sie Ihren Gastbeitrag außerhalb der Öffnungszeit an uns versenden, befindet sich dieser in einer Warteschleife.

Wir behalten uns vor, Inhalte, die rassistisch, sexistisch, rechtswidrig, diffamierend, beleidigend oder demokratiefeindlich sind oder die anderweitig gegen die guten Sitten verstoßen, von der Veröffentlichung auszuschließen oder zu löschen.

  • Mailen Sie uns Ihren Gastbeitrag bitte als Word-File oder über das Formular. Der Text sollte von 600 bis ca. 1200 Wörter sein und eine kurze Überschrift bis max. 120 Zeichen haben.
  • Fachartikel mit Mehrwert für die Leser
  • Keine Eigenwerbung für eigene Projekte, Website, Produkte
  • Die Artikel sollten gut strukturiert sein und nicht irgendwo jetzt oder später erscheinen.
  • Bis 2 Backlinks sind im Artikel erlaubt
  • Ein dauerhafter Backlink auf einer Seite oder in einem gepflegtem Blog von Ihnen ist erforderlich. Wenn der Verlinkung  entfernt wird, werden wird es auch tun, aber der Gastartikel bleibt möglicherweise bestehen.
  • Die Veröffentlichung Ihres Artikels ohne Linktausch sind kostenpflichtig. Unterbreiten Sie uns Ihr Angebot oder fragen Sie uns.
  • Die Verweise müssen Sie in den Text einarbeiten oder in einer Klammer vermerkt sein. Die betreffende Stelle im Text mit einem Link versehen.
  • Ihr Beitrag und Bilder dürfen keine Urheberrechte verletzen. Der Gastbeitrag muss mindestens mit einem eigenen  lizenzfreien Bild des Gastautors ergänzt werden.
  • Wir veröffentlichen keine identischen Gastbeiträge, die bereits andernorts erschienen sind. Mögliche Duplikate werden hier gelöscht. 
  • Das Thema Ihres Beitrags darf nicht bereits in derselben Form auf unserem Blog vorkommen. 
  • Wir veröffentlichen keine Beiträge, die eine Verbindung mit Erotikseiten, Esoterik, Online-Casino-Spielen oder sonstigen Spielen mit Geld und Glück herstellt.
  • Nach Veröffentlichung sind inhaltliche Änderungen grundsätzlich nicht mehr möglich.
  • Wir behalten uns vor, eingereichte Gastbeiträge nicht zu veröffentlichen, wenn sie nach unserer persönlichen Meinung nicht zu unserem Blog passen.
  • Die Namen der Autoren und Autorinnen werden veröffentlicht,  auf Wunsch mit Autorenbox.

Für den Fall, dass veröffentlichte Beiträge grobe Fehler, unwahre Tatsachen, unzulässige Kritik oder einen anderweitig unzulässigen Inhalt haben sollten, verständigen Sie uns bitte unter info (at)blockhaus-experten.de. Der beanstandete Beitrag wird einer zeitnahen Prüfung unterzogen und bei berechtigter Beanstandung sofort gelöscht.

Zur Veröffentlichung Ihres Gastbeitrages in unserem Blog benutzen Sie bitte das nachfolgende Formular. Sie können Ihren Gastbeitrag auch an folgende E-Mail senden: info(at)blockhaus-experten.de

Das Publizieren eines Fachartikels, der zu einem Internet-Shop führt, ist kostenpflichtig, wenn nicht anders vereinbart wird. 


Nutzen Sie unser Formular!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.