Blockhaus bauen, Lieferumfang, Preise, Extras ...


Die Preise der Blockhäuser variieren immer stark

Der Blockhaus-Bauherr spart bares Geld beim Bauen nur, wenn er sich mit den Vorschriften ausreichend auskennt, sein Projekt gut plant und organisiert. 

Umfang der Lieferung:

Die Preise der Holzhäuser in echter Blockbauweise sind immer sehr stark von den Materialstärken, dem Material-  und Montageumfang abhängig. Natürlich gilt für die Blockhäuser auch, dass die Extrawünsche mehr Kosten.

Die aufwändige Sonderwünsche sind nicht umsonst:

Extras, die Ihr Haus schöner machen, wie Gauben, Balkone, Wintergarten, Carport, Sauna, überdachte Terrassen und Hauseingänge sind Sonderleistungen. Diese Zusatzleistungen werden immer nach Ihren gestalterischen und finanziellen Gesichtspunkten geplant und gebaut.

Holzhaus ist nicht automatisch ein echtes Blockhaus:

Ein  preiswertes Haus, das äußerlich wie ein Blockhaus aussieht, ist oft kein echtes hochwertiges Blockhaus. Qualität hat ihren Preis. Das Ermitteln aller Kosten ist das A und  O, denn nur so lässt sich schon im Vorfeld gewährleisten, dass das Haus unabhängig von der Bauweise langfristig finanzierbar ist! 

Für alle Wohnhäuser sind viele Maßnahmen nach Statik und zur Energieeinsparung obligatorisch: z. B. andere Wandstärken, Fenster, Türen, Heiztechnik. Die Blockhaus Experten beschäftigen sich ausschließlich mit Planung und Bau von langlebigen ökologischen Wohnhäusern in massiver Blockbauweise ohne Folien.

Für ein Blockbohlen-Ferienhaus gelten die zahlreichen kostspieligen Auflagen des Gesetzgebers nicht. Die Raumhöhen von Ferienhäusern entsprechen den Vorschriften für Wohnhäuser nicht.  

Als Faustregel im Holzbau gilt 

  • Der Preis eines Hauses ist niedrig, wenn die Konstruktionen aus wenig Holz und viel preiswerte Dämmung mit Folien errichtet werden. 
  • Der Preis eines Blockhauses steigt mit der Qualität der Konstruktionen des Hauses. Viel Holz und wenig billige Dämmung. Alle kostspieligen Auflagen des Gesetzgebers für langlebige Wohnblockhäuser werden erfüllt. 
  • Auch die Bauort und das Grundstück muss in der Kalkulation, Planung und Baustatik berücksichtigt werden, weil sie eine Wirkung auf die Baukosten haben. 

Eigenleistungen:

Übersetzen Sie nicht die Möglichkeit durch Eigenleistungen die Kosten beim Blockhausbau zu senken. Der Bauherr kann  schnell in einer Kostenfalle aufgrund falscher Vorstellungen raten.

 Preise:

"Es ist unklug, viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zuwenig zu bezahlen. Wenn Sie zuviel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zuwenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten."

 

Zitat John Ruskin , engl. Schriftsteller, Kunstkritiker u. Sozialphilosoph